Ziel 2018
am 17.06. 13:00 Uhr von Highspeedkiller

Ziel 2018
am 06.05. 00:03 Uhr von bicimigo

Ziel 2018
am 05.05. 10:30 Uhr von Axl

Ziel 2018
am 04.05. 18:49 Uhr von Reinerdir

Ziel 2018
am 04.05. 18:48 Uhr von Axl

 

Fotoalbum


Night of the 100 Miles

Irgendwann im Mai oder so hat jemand gepostet, dass es eine Tour von 83 und 160 Km (100 Miles) geben wird.
Start ist spÀter Abend und Ziel ist der Sonnenaufgang auf der Halde Hoheward. (5.22Uhr)
Anmeldung 10 Euro.
10 Euro?
Zack, angemeldet.
Weiterlesen…

von Highspeedkiller am 11.07.18 um 19.01 Uhr | Allgemein, Fotoalbum | Keine Kommentare

Mach‘ ma Wat, wat Wenige machen

Da bekam ich vor kurzer Zeit einen Anruf von meinem Freund Adrian. „Hey Udo, hast du Lust mit mir nach Berlin zu fahren? Mit dem Bike von Marl nach Berlin“. Nach 300ms hatte er meine Antwort und ich kurz darauf die Aufgabe einen Termin zu finden. Wir starteten am Freitag, den 13. Mai um 8:00 Uhr in Marl-Polsum. Ein viel zu voller Rucksack (wie wir jetzt wissen) und auf Grund der Vorfreude mit viel zu wenig Mageninhalt.
Weiterlesen…

von Highspeedkiller am 25.05.16 um 20.27 Uhr | Allgemein, Fotoalbum | 5 Kommentare

Haldenbiker machen Urlaub, NEU! Mit Reisebericht

So, einer der Verreisten hat es geschafft ein paar muntere Worte fĂŒr Euch zusammen zu stellen.
Biddeschööön:

Finale Borgo in Ligurien, Italien, gibt es seit 900, kurz darauf waren die Römer dort und dann die Mountainbiker.
In der ganzen Umgebung gibt es dort Super Trails und davon reichlich und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Verschiedene Gruppen gibt es dort die sich damit beschÀftigen die Strecken zu pflegen.
Weiterlesen…

von Highspeedkiller am 17.04.16 um 12.58 Uhr | Fotoalbum | Ein Kommentar

Trail Opening am 04.10.2015

Hey, so viel war am Swimmingpool selbst beim letzten Soulride nicht los. Coole Sache!
Heute war also die Traileröffnung. Mit viel Tamtam, ein paar wichtigen Leuten und Tonproblemen ging die Eröffungsrede im allgemeinen Gemurmel der Massen unter.
Egal, wir waren ja nicht hier um irgendwelche klugen Worte zu hören, auch wenn die Redner sicherlich einen enormen Beitrag geleistet haben, wir wollten losradeln.
Weiterlesen…

von Highspeedkiller am 04.10.15 um 18.34 Uhr | Allgemein, Fotoalbum | 3 Kommentare

Rennbericht Easyphone-Cup Esneux

Hallo liebe Leute,

der David und ich waren ja am 15.3. in Belgien zum ersten Lauf des Easyphone-Cup.
Eigentlich sollte Matthias (ein Enduro-Bike-Kollege) noch mitkommen, aber er hatte am Freitag noch eine heftige Erdung mit LĂ€dierung der Hand.
Legen wir an dieser Stelle eine Schweigesekunde fĂŒr den Pechpilz ein.
Weiterlesen…

von Highspeedkiller am 19.03.15 um 20.31 Uhr | Fotoalbum | Ein Kommentar

Wir bekommen einen neuen Treffpunkt (4.Update)

Wie? Jetzt? So mitten im Winter? Ist denn schon wieder Sommerzeit?
Nun ja, der alte Treffpunkt ist halt doch schon ein wenig in die Jahre gekommen und hat eine Reperatur dringend nötig.
Weiterlesen…

von Highspeedkiller am 23.01.15 um 19.24 Uhr | Allgemein, Fotoalbum | 3 Kommentare

3 Tage HunsrĂŒcksteig, jetzt mit Video

Ich wollte da schon immer mal hin, und weil eine grĂ¶ĂŸere Feier in diesem Jahr die Chance bot jemanden zu seinem GlĂŒck zu zwingen, gab’s die Tour als Geschenk :-)

Weiterlesen…

von Highspeedkiller am 17.09.14 um 22.10 Uhr | Allgemein, Fotoalbum | 2 Kommentare

Enduro? Enduro!

Ja, hi zusammen!
Enduro one! war wirklich eine spassige Veranstaltung.
Ca. 180 Teilnehmer, fast alle im lÀssigen Look (Freeride statt CC), tretorientiert und abfahrterfahren zugleich.
Der, im Gegensatz zu Willingen kleine Rahmen, hatte schön familiÀres Flair.
Und in WipperfĂŒrth war das Herz der Veranstaltung mitten auf dem Marktplatz.
Man fĂŒhlte sich willkommen!
Zum Prolog hat David ja schon (fast) alles geschrieben, zu den Stages auch.
Nur: beim Prolog kam kurz nach dem Start eine Spitzkehre. Da noch keine Spur zu sehen war und ein
wirres Zick-Zack aus Flatterband die Streckenabsperrung darstellte, hab ich den Streckenverlauf leider
nicht gesehen. Dadurch bin ich voll ins Flatterband gerauscht und bis ich wieder im Schwung war hat das
eine Ewigkeit gedauert. Naja, andere hatten das gleiche Problem :-)
Typisch eben: die Bedingungen sind fĂŒr alle gleich und bei Fehlern darf man sich nicht hĂ€ngen lassen.
Die anderen machen auch welche.
Aber: der Platzregen der Nacht hat bezĂŒglich der hinterlassenen BodenverhĂ€ltnisse gaaaanz andere Erinnerungen bei mir hinterlassen.
Glitschig war es! Von wegen toller Grip. (trotz frischem Profil!) Deswegen bin ich auch in Stage 5 auf die Fr
e geflogen. Naja, ich war schnell wieder auf dem Bike, es ging also vom Zeitverlust einigermassen.
Und man konnte nicht wie gewĂŒnscht in die Bremse reinlangen wenns mal zu knapp in ner Kurve wurde. Aber egal. Hat Laune gemacht.
Insgesamt waren es ca 35km und ca. 700hm. Da wÀr konditionsmÀssig noch einiges drin gewesen :-)
Übrigens: die Stimmung unter den Fahrern war sehr harmonisch. Ich habe es so empfunden, daß man gemeinsam Spaß hatte und kein Konkurrenzdruck aufkam.
NĂ€chstes Jahr bin ich wieder dabei!
PS: wer Interesse an Endurorunden hat: wir treffen uns meist Sonntags morgens. Start ca 9:30
10 Uhr.
Wo: Halde oder in der Haard

Danke fĂŒr den Gastbeitrag, Bilder kommen zum Feierabend dazu.

von Highspeedkiller am 15.09.14 um 08.49 Uhr | Allgemein, Fotoalbum | Keine Kommentare

Night on Bike 2014, radeln durch den Wald in Radevormwald

Die Night on Bike 2014 in Radevormwald ist geschafft. Mit 14 Leuten und einem 4er Gastteam sind wir an den Start gegangen.
Weiterlesen…

von Highspeedkiller am 21.07.14 um 10.22 Uhr | Allgemein, Fotoalbum | 2 Kommentare

Haldenbiker feiern auf Gut Steinhausen dritten Triumpf in Serie

Mit seinem souverÀnen Sieg hat Guido in Wanne die Haldenbiker-Osterrennen fortgesetzt.
Weiterlesen…

von Highspeedkiller am 20.04.14 um 15.30 Uhr | Allgemein, Fotoalbum | 3 Kommentare