Nix los hier.
Heute 08:03 Uhr von bicimigo

Nix los hier.
Heute 06:00 Uhr von Reinerdir

Nix los hier.
am 28.07. 22:16 Uhr von bicimigo

Nix los hier.
am 27.07. 12:55 Uhr von der-udo

Night on Bike 2017
am 26.07. 18:15 Uhr von bicimigo

 

Mach‘ ma Wat, wat Wenige machen

Da bekam ich vor kurzer Zeit einen Anruf von meinem Freund Adrian. „Hey Udo, hast du Lust mit mir nach Berlin zu fahren? Mit dem Bike von Marl nach Berlin“. Nach 300ms hatte er meine Antwort und ich kurz darauf die Aufgabe einen Termin zu finden. Wir starteten am Freitag, den 13. Mai um 8:00 Uhr in Marl-Polsum. Ein viel zu voller Rucksack (wie wir jetzt wissen) und auf Grund der Vorfreude mit viel zu wenig Mageninhalt.
Weiterlesen…

von Highspeedkiller am 25.05.16 um 20.27 Uhr | Allgemein, Fotoalbum | 5 Kommentare

Haldenbiker machen Urlaub, NEU! Mit Reisebericht

So, einer der Verreisten hat es geschafft ein paar muntere Worte für Euch zusammen zu stellen.
Biddeschööön:

Finale Borgo in Ligurien, Italien, gibt es seit 900, kurz darauf waren die Römer dort und dann die Mountainbiker.
In der ganzen Umgebung gibt es dort Super Trails und davon reichlich und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Verschiedene Gruppen gibt es dort die sich damit beschäftigen die Strecken zu pflegen.
Weiterlesen…

von Highspeedkiller am 17.04.16 um 12.58 Uhr | Fotoalbum | Ein Kommentar

Ostern und so

Wir hatten da in den letzten Jahren ja mal so ne Veranstaltung mit Hasen auf’m Reiterhof. Wird wohl auch in diesem Jahr eher nichts, ist aber nicht schlimm.
Vielleicht schaffen wir es aber trotzdem zu einem trauten Beisammensein auf „unserem Ponyhof“.
Samstach wäre gut. Ab 16 Uhr geht’s los, ab 17 Uhr mit Musik und so zwischen 19 und 20 Uhr mit Heizung.

Also, los getz, hin da….

von Highspeedkiller am 23.03.16 um 22.19 Uhr | Allgemein | Keine Kommentare

Treffpunkt 2016, kaputt

Wir haben es geschafft.
Ein paar hier wird’s vielleicht sogar freuen, weil das Hin und Her jetzt aufhört, andere macht’s traurig, weil eine lange Tradition zumindest erst mal für 2016 zu Ende ist.
Lange Rede, kurzer Sinn, unser Windrad ist kaputt, ganz, endgültig und komplett.
Nachdem es, ich glaube 2014, mit viel Tamtam repariert wurde, ist es nun endgültig am Boden zerstört.
Ok, ich habe natürlich gleich ein neues Bestellt und das wird auch in diesem Jahr noch geliefert, nur, so lange dürfen wir nicht nach ganz oben auf die Halde. Da versteht der Lieferant keinen Spaß!
Details zu dem ganzen Kram, den ich da für uns bestellt habe findet ihr hier und hier.

Hier noch ein Bild auf dem Gipfel der Halde, ohne Windrad:
Halde ohne Windrad (Symbolfoto)

Wir werden uns dann dieses Jahr natürlich weiterhinn zum radeln treffen, nur eben am Pool, nicht am Windrad.
Leider ist der Pool nicht so blau…

von Highspeedkiller am 16.03.16 um 22.15 Uhr | Allgemein | Keine Kommentare

Termine 2016

Hallo Zusammen,

wir haben da oben Links ja das Wörtchen „Termine“ stehen. Da war bisher eher historisches zu finden.
Jetzt sind dahinter die CTF-Termine für 2016 aufgelistet. Cool, oder?

von Highspeedkiller am 28.02.16 um 17.57 Uhr | Allgemein | Keine Kommentare

Cool war’s

Heute war also die WWBT-Etappe in Witten. Neue Runde, neues Erfahrungen.
Die Strecke war für WWBT-Verhältnisse super. Klar nass und etwas matschig, aber kein Vergleich zu Cappeln oder Werne.
Etwa 50% waren Waldwege, das restliche Drittel Asphalt..äh, oder so.
Es gab sogar eine gefährliche Abfahrt :-)
Da ein Großteil der Strecke über bekannte Wege führte, war eigentlich alles klar.
Dummerweise war aber ab Kilometer 23 die schöne Strecke gesperrt, es ging ein wenig die Straße entlang. Da ich ziemlich allein unterwegs war, und mich die Verwirrung ergriff, habe ich dann die Richtung gewechselt und bin dem GPS-Track nachgefahren, statt die ausgeschilderte Strecke zu nehmen.
Es war definitiv die bessere Wahl.
Sowohl für den Veranstalter als auch für mich. Wären da nämlich alle durchgefahren, hätte es ein großes Schlammbad gegeben. So war es einfach nur ein wenig matschig auf einem echt tollen Wald- und Wiesentrack.
Für eine nette Abwechslung sorgte dann noch eine Herde Schafe mit Schäfern und Hunden. Cool. So entspannt wie Schäfer, Hunde und Schafe mit den Radfahrer umgegangen sind, war das echt beeindruckend.
Die Fahrradreinigung zum Ende der Etappe habe ich dann geschlabbert. 2 müde Schläuche für so viele Radler, das ist dann doch etwas zu wenig.
Wenn’s Wetter mitmacht, bin ich nächste Woche wieder dabei.

von Highspeedkiller am 31.01.16 um 19.35 Uhr | Allgemein | 2 Kommentare

Dancing with gravity. Schon mal gehört?

Ich hab’s grad erst im Internet entdeckt und finde es absolut faszinierend.
Unbedingt ansehen:

von Highspeedkiller am 30.01.16 um 14.41 Uhr | Allgemein | Keine Kommentare

Winter-Bike-Trophy. Mal in schön

Ne, die Winter-Bike-Trophy ist nichts Übles, oder so. Nur irgendwie sind die Runden immer so extrem schlammig. Als wenn es eine Herausforderung oder ein besonderes Erlebnis wäre mit einem MTB durch Schlamm zu fahren. Klar, die Strecken abseits der Straßen werden bei unserem feuchten Winterwetter gerne zu Schlammpisten. Aber mich beschleicht der Eindruck, das müsse so sein.
Jedes Jahr werden wir durch den gleichen Modder geschickt.
Geht das nicht auch anders?
Heute war’s ne tolle Runde. Der Schnee hat den Schlamm hinreichend verdeckt, die Spikes haben für den nötige Halt gesorgt. Ich bin zwar nur die kurze Runde gefahren, war aber echt cool. Also nicht nur die Temperaturen, sondern auch der ganze Rest.
An der erste Kontrolle war niemand, ich war wohl zu früh. Am Ziel wurde dann der Gartenschlauchservice von meinem plötzlichen Eintreffen überrascht. Etwas unorganisiert wurde dann zumindest schon mal eine Spritzgarnitur in Betrieb gesetzt.
Ey, ohne den ganzen Schlamm, mit etwas mehr gut verfestigtem Waldboden und vielleicht sogar mal einem Singletrail, wäre die WWBT für mich ein Highlight. So ist es nur ein Grund auch am Sonntag mal auf’s Rad zu steigen.

von Highspeedkiller am 17.01.16 um 17.00 Uhr | Allgemein | Keine Kommentare

Endlich Weihnachtsgrüße

So, endlich ist der Weihnachtsstress vorbei.
Das ganze Fleisch, der Kuchen, der Wein, alles verputzt.
Alle Geschenke sind verteilt oder ausgepackt und bereit für den Umtausch.
Morgen geht dann der Zeitraum los, den man „zwischen den Jahren“ nennt. Für einige mit Arbeit, für die Meißten wohl eher mit Urlaub.
Dann kommen bald die guten Vorsätze für’s nächste Jahr. Ey, vergesst es. Das wird doch sowieso nix.
Vom Anmeldem im Fitnessstudio oder dem Kauf eines Fahrrades wird man nicht fit, schlank, zum Nichtraucher oder gesund.
Aber mal sehen, vielleicht findest sich 2016 ja doch der eine oder andere am Windrad ein und stellt sich als kompetenter Neuzugang für die Haldenbiker heraus.
Ist ja auch so langsam nötig. Die alte Truppe macht einen ziemlich trägen und eingerosteten Eindruck. Zumindest, wenn es um den Mittwoch geht.
Früher haben wir im Winter einen Lichtwurm auf die Halde gemalt. Heute schaffen wir es kaum noch zum Burgeressen auf unsere Ranch.
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, ob sich das im nächsten Jahr ändern wird.
Mit der Winterbiketrophy am 03.01. geht’s los. Wenn das Wetter auch nur halbwegs so bleibt, dann wird das eine Massenveranstaltung. Wäre toll, wenn die Haldenbiker da vielleicht doch noch so einen klitzekleinen Pokal abstauben könnten. Früher war das ein Kinderspiel.

Hach, die gute, alte Zeit ;-)

Völlig aus dem Zusammenhang gerissen habe ich dann hier noch ein ziemlich schräges Weihnachtsvideo.
„Normal“ kann ja jeder.

von Highspeedkiller am 26.12.15 um 18.06 Uhr | Allgemein | Keine Kommentare

Das würde ich nicht einmal zu Fuß machen

Beeindruckend

von Highspeedkiller am 11.12.15 um 16.28 Uhr | Allgemein | Keine Kommentare